Am 28. Februar trafen sich 54 Hochbetagte, um den Geriatrie-Cup auszutragen. Gespielt wurde in vier frei gelosten Runden, danach die Halbfinale/Finale in A und B.

A-Turnier
1. Platz: Lulu / Son (1.BCK/-)
2. Platz: Uwe Wundrack / Matthias Schmitz (CBdB / Hamburg)
3. Platz: Wolfgang F. / Fritz Ney (BCK / CBdB)
3. Platz: Wolfgang / Eckehart (?)

B-Turnier
1. Platz: Siegbert Nagel / Dieter Mahlow (CBdB)
2. Platz: Jürgen Jorg / Frenzy (BFR)
3. Platz: Klaus Schacht / Hannelore F. (CBdB)
3. Platz: Wally Lührig / Henne Schüler (CBdB)

Burkhard Klein